Hawaiianischer Wassermelonensalat

Für warme Sommertage sind Wassermelonen aufgrund des hohen Wassergehalts ideal. Sie sind im Grunde genommen sehr gute Durstlöscher.

Wusstest du schon, dass frisches Obst und Gemüse hauptsächlich aus Wasser bestehen? Der Wasseranteil besteht aus 70 bis zu 97 Prozent!


Zudem enthalten Wassermelonen Lycopin (ein Pflanzenfarbstoff), welcher freie Radikale abfängt und somit unsere Abwehrkraft stärkt sowie bspw. vor Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützt.


Nicht nur pur, sondern auch in diesem Salat sind sie eine leckere Erfrischung.

ZUTATEN für zwei Portionen

Etwa 400 g Wassermelone, ohne Schale

1 Bund Rucola

1 Handvoll Walnüsse

1 Handvoll reife, violette Oliven

2 EL Olivenöl

1 TL Honig

1 Spritzer Zitronensaft, frisch gepresst

ZUBEREITUNG

Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden, ggf. Kerne entfernen.

Walnüsse grob zerkleinern.

Alle Zutaten in einer großen Schüssel miteinander vermengen und genießen!


34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen