Zoodles - Zuccchini-Nudeln

Aktualisiert: 10. Dez. 2020


ZUTATEN

1 große Zucchini

½ TL Basilikum, getrocknet

½ TL Oregano, getrocknet

2 EL Olivenöl

(Meer)Salz

Petersilie, frisch, als Topping


Für die Sauce:

2 Tomaten

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

5 cm Lauch, gehackt

1 EL Olivenöl

½ TL Basilikum, getrocknet

½ TL Oregano, getrocknet


ZUBEREITUNG

Zutaten für die Tomatensauce in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten kochen. Mit einem Spiralschneider die Zoodles herstellen und sie anschließend mit Olivenöl, Kräutern und Salz in eine Pfanne nur ein paar Minuten andünsten, wenn eine festere Konsistenz (wie „al dente") gewünscht ist.

Die Zoodles mit der Tomatensauce und Petersilie on top anrichten und genießen.


44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Inspiration